Wärmepumpe günstigste Lösung fürs Eigenheim

Sollte bei Ihnen in Kürze eine neue Heizung anstehen, dann ist es naheliegend, sich über aktuelle Technik zu informieren.

Eine Wärmepumpe Luft/Wasser ist nach aktuellen Vergleichen aus Österreich für ein Einfamilienhaus immer noch die günstigste Lösung. Auf dem letzten Platz findet sich nach wie vor die Ölheizung.

Bei dem Vergleich aus Österreich wurden die Kosten für die Installation der Anlage und auch die Wartungskosten zusammen mit der verbrauchten Energie berücksichtigt.

Kommentare sind deaktiviert.