Klimaanlagen in Hotels gefährlich?

Die beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen liegen bekanntlich ja immer noch im Süden. Da es dort zur Hauptreisezeit im Sommer meist sehr warm oder heiß ist, benutzt der durchschnittliche Tourist im Urlaub natürlich gerne die hoteleigene Klimaanlage.

In einem Artikel der englischen Zeitschrift "Sun" plaudert ein ehemaliger Hotel Mitarbeiter über die mangelnde Hygiene und fehlende Wartung bei diesen Geräten.

Bei einer Klimaanlage ist es wichtig, dass die Filter regelmäßig gereinigt werden damit ein keimfreier Betrieb möglich ist und die Raumluft frei von Keimen und Bakterien bleibt.

Als Fachbetrieb für Kälte und Klimatechnik kümmern wir uns selbstverständlich regelmäßig um die Klimageräte unserer Kunden.

3 Antworten

  1. admin
    Lorem ipsum dolor sit amet
    • admin
      Etiam dictum egestas rutrum. Aenean a metus sit amet massa
  2. admin
    Sit amet ipsum